Das eSports-Wochenende ist vorüber!

Unser Uniteam in League of Legends ist am Wochenende nach Mannheim zum Baden-Württemberg Pokalturnier der University Esports Germany gefahren. Unser Team hat in der Gruppenphase gegen die zwei Erstligisten KIT SC Esports Black (Karlsruhe) und "Lokomotive Mannheim" von der Uni Mannheim verloren. Gegen Sparrows Ulm konnten wir am Ende der Gruppenphase noch einen "Ehren"-Sieg erlangen und mussten uns mit einem 1:2 aus dem Turnier verabschieden👍

 

Es hat riesig Spaß gemacht mit dabei zu sein und auf der Stage spielen zu dürfen! Wir kommen beim nächsten Mal wieder und holen uns den Pokal!! 😎

 

Am Sonntag musste unser Uniteam gleich nochmal ran und spielte im 4. Spieltag der 2. Uniliga gegen ESports TUK Blue. Mit einem souveränen 2:0 Sieg kletterte unser Team bis auf Platz 2 in der Tabelle. 👌

 

Parallel zum Uniliga-Spiel hatte auch unser Team in der Premiere Tour einen Spieltag. Dieses konnte ebenfalls mit einem 2:0 Sieg gegen das Team "SALTY SAUSAGE GAMING" siegen und kletterte mit 8 Wins und 6 Loses auf Rang 187 der Premiere Tour. 👌

 

Bereits am Samstag stand der nächste Spieltag für unser CS:GO Team in der Vereinsliga des ESBD - eSport-Bund Deutschland an. Leider ist der Gegner aus Bremen nicht angetreten und unser Team hat den Def-Win erhalten. Mit diesem Win kletterte das CS:GO Team auf Tabellenplatz 3. 👌

 

Das Wochenende war also mehr als erfolgreich aus Freiburger Sicht.
GGWP an alle Gegner!! Wir freuen uns bereits auf das nächste Wochenende.