Am 13. November 2021 haben wir unsere Mitglieder zur dritten Mitgliederversammlung des Vereins eingeladen.

Nach der Begrüßung des Präsidenten Robert hat dieser das vergangene Vereinsjahr Revue passieren lassen und den Mitgliedern einen kleinen Vorgeschmack auf das nächste Jahr gegeben. Auch die jeweiligen Abteilungsleiter haben ihre Arbeit des letzten Jahres zusammengefasst. Anschließend wurden die aktuellen Zahlen und Fakten des Vereins präsentiert. Der Verein ist auf 110 Mitglieder gewachsen und zehn eSport-Titel werden nun von uns repräsentiert. Auch weitere Sponsoren und Kooperationspartner haben wir dazugewonnen. Was besonders auffällt, ist das supergroße Einzugsgebiet der Mitglieder. In einem Radius von 50 Kilometer um Freiburg zieht es Menschen zum Freiburg eSports e.V. Dort wohnen auch die meisten Mitglieder. Einige wohnen jedoch deutlich weiter Weg und sind in ganz Deutschland verteilt. Zwar legen wir unseren Fokus darauf, eine lokale eSport und Gaming Community aufzubauen, jedoch zieht es auch Menschen außerhalb von Freiburg zu uns. Wir freuen uns über diese Anziehungskraft, dass von unserem jungen Verein ausgeht.

Ein wichtiger TOP bei jeder Mitgliederversammlung ist die Kassenprüfung. Unser Schatzmeister Sebastian hat den Mitgliedern die Zahlen des letzten Vereinsjahres präsentiert, und diese wurden von den Mitgliedern ohne Einspruch abgenommen. Gute Arbeit also! Schließlich wurde auch der Haushaltsplan 2022 präsentiert, in dem die Einnahmen und Ausgaben für die nächsten 12 Monate geplant werden.

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte wurde unsere Vereinssatzung angepasst. Den Mitgliedern wurden die geplanten Änderungen im Detail präsentiert und gemeinsam darüber abgestimmt. Mit einer deutlichen 2/3 Mehrheit wurde die neue Satzung von den Mitgliedern angenommen. 

Auch Vorstandswahlen standen auf der Agenda. Schatzmeister Sebastian hat aus Zeitgründen seine Position niedergelegt sowie auch Beisitz Ramon. Beide Positionen wurden direkt wieder besetzt. Wir begrüßen Melissa als neue Schatzmeisterin und Maximilian als Beisitz!

Die Mitgliederversammlung 2021 ist nun zu Ende und wir müssen uns bei unseren Mitgliedern für ein tolles Jahr bedanken. Gemeinsam haben wir zum Schluss ein digitales Gruppenfoto geschossen. Siehe Bild oben.

Bis zum nächsten Jahr,

euer Präsident, Robert.